Nachdem der ETB Schwarz-Weiß Essen bei der Spvgg. Sterkrade-Nord aufgrund der Platzverhältnisse nur 65 Minuten spielen konnten und das Vorbereitungsspiel bei Rot-Weiß Oberhausen abgesagt wurde, hofft ETB-Coach Damian Apfeld nun darauf, dass er sein Team am Samstag endlich wieder über 90 Minuten spielen sehen kann. Die Schwarz-Weißen absolvieren dann ein Testspiel bei der TSG Sprockhövel. Das Spiel in der Klein-Arena (Eickerstraße 23, 45549 Sprockhövel) wird um 15 Uhr angepfiffen.

Die TSG Sprockhövel spielt in der Oberliga Westfalen und belegt dort zurzeit den 14. Tabellenplatz. Trainiert werden die Gastgeber von Yakup Göksu, der dort auch gleichzeitig die Funktion als Sportlicher Leiter innehat. Das Spiel gegen den Westfalenligisten ist ein guter Test für den ETB, der schon langsam auf die Zielgerade der Vorbereitung einbiegt, da der DFB-Pokalsieger von 1959 bereits am 11. Februar  – durch das Nachholspiel gegen den TVD Velbert am heimischen Uhlenkrug – wieder um Meisterschaftspunkte spielt.

(AS)

Präsentiert von unserem Trikot- und Hauptsponsor Gothaer Becker & Brencher und unseren Premium-Sponsoren Mallorca Dreamcatcher, Stadtwerke Essen AG, Auryn GmbH, Elpix AG, Wohnbau eg, Audi Zentrum Essen, Sparkasse Essen, Allbau GmbH, Helmut Reiter GmbH, MTW Brüggemann, Crealize GmbH, Wellnest, Syde Multiservice Holding GmbH, Bolte & Wollert GmbH, Derpart Gemar Reisebüro, MTM Ruhrzinn GmbH, Döbbe Bäckereien und Interliving Rehmann.